Am 12. August 2013, kurz nach 13:30 Uhr, betritt Daily E. Ford den Platz. Er beschließt, das geborgte Klappbett mitten am Hauptplatz gegenüber vom Rathaus, im Sichtfeld des Büros des Bürgermeisters aufzustellen. Sein rotes Handtuch breitet er über das Klappbett, seine Kleidung legt er ab. Nur mehr seine Badehose tragend platziert er sich auf dem Klappbett.

Einige Wolken bedecken die Sonne, aber es ist trotzdem warm genug um es sich gemütlich zu machen. Er zündet sich eine Zigarette an. Den blauen Rauch genießend betrachtet er seine Umgebung. Von Passant_innen lässt er sich nicht stören. Er spricht mit denen die ihn ansprechen, beantwortet ihre Fragen. Eine Person bittet um Erlaubnis, ein Foto machen zu dürfen. Die anderen drücken einfach ab.

Nach einiger Zeit beginnt er in John Holloways Buch Die Welt verändern, ohne die Macht zu übernehmen zu lesen. Gegen 14:00 Uhr beginnt er sich wieder anzuziehen, packt seine Sachen zusammen und verlässt den Platz so wie er in betrat.

Die Standbilder wurden mit einer gopro HERO 2 aufgenommen, das Video und weitere Bilder mit einer Canon Ixus S95i. Der Fischaugeneffekt der Standbilder wurde mit einem imagemagick Skript namens defisheye entfernt. Die Standbilder wurden mit slowmovideo gerenderd. Postproduktion erfolgte mit kdenlive.

Mitwirkende / Dank an

  • Reni Hofmüller - Fotos, Video
  • Egwin Ertl - Fotos, Video
  • Herbert Nichols-Schweiger - Klappbett

Bemerkungen

Bei einem furchtbaren Computercrash verlor ich sämtliche Originaldateien dieses Projekts. Einzig das zuvor auf youtube hochgeladene Video überlebte. Nun ist dieses Video auf vimeo zu finden. Viel Spaß!

Logo

Daily E. Ford, Reni Hofmüller, Egwin Ertl und Herbert Nichols-Schweiger

Hauptplatz Graz/Österreich

Schlagworte

kunst öffentlicher raum performance

Teilen


Schlagwortwolke

bio code fahrrad haus html hugo humor klang kunst linux menschen net parkraum performance politik reise stadt video web öffentlicher-raum